Iberostar Hotel Jardin del Sol


PO TEMPEL, TAUSENDE VON JAHREN DER WEISHEIT UND TECHNIKEN


Im Jahr 1831 brachte König Rama III die besten Fachleute von Thailand im Po-Tempel von Bangkok zusammen, um das Wissen über traditionelle Thai-Medizin zu vereinen und um diese uralte Kunst weiter zu führen. Heute genießt dieser Tempel höchstes Ansehen, nicht nur in Thailand sondern in der ganzen Welt.

Effizienz, Respekt und spezielle Techniken sind die Werte, die von jedem Thai Zen Space Therapeuten erworben wurden, der in diesem renommierten Tempel unterrichtet und ausgezeichnet wurde. Exklusiv bei Iberostar können jetzt auch Sie die Vorteile der authentisch asiatischen Wellnessbehandlungen genießen.


Engagement und Qualität

Alle Produkte, die im Thai Zen Space verwendet werden, sind frisch und natürlich. Die meisten Körperpeelings, Packungen, Gesichtsprodukte, Massageöle und Produkt-Kombinationen werden manuell durch unsere Therapeuten für den sofortigen Gebrauch zubereitet, indem sie die richtige Dosis an Gewürzen, Ölen, Früchten und exotischen Zutaten mischen, die aus Asien importiert wurden.

Allerdings werden auch andere Zutaten zu den Mischungen und Kombinationen mit dazu gegeben, aus dem Mittelmeerraum, den Kanaren und Andalusien, in einer perfekten Mischung aus östlichen und westlichen Traditionen.


Massagen

  • Traditionelle Thai-Massage
  • Thai Yoga Massage
  • Balinesische Massage
  • Lomi-Lomi Hawaiianische Massage
  • Ayurveda-Massage
  • Thai Zen Körper-Peelings
  • Thai Zen Körperpackungen
  • Gesichtsbehandlungen

Balancing, Entspannung, Energie und Wohlbefinden

Wenn sich Körper und Geist in totaler Harmonie befinden, ist der perfekte Punkt des Gleichgewichts in einem nahezu magischen Moment erreicht.

Die Zubereitungen von ätherischen Ölen und Gewürzen in allen Arten von frischen und natürlichen Produkten werden von unseren Therapeuten mit dem nötigen Rhythmus und in dem Maße angewandt, die Massagen, Gesichts- und Körperbehandlungen, die in diesem intimen und feinfühligen Thai Zen Raum angeboten werden, zu einem rituellen Tanz werden lassen.