EN ES DE RU

Warum entgiften?

Das aktive Entgiftungsprogramm bietet ein intensives Reinigungsverfahren an, die den gesamten Körper verjüngt. Es ist erwiesen, dass die meisten Krankheiten auf die Tatsache zurückzuführen sind, dass der Darm unter Verschleimung und alten Ablagerungen leidet.

Genau diese Rückstände, vor allem die Tatsache, dass der Darm direkt mit dem Blutkreislauf verbunden ist, lassen den Körper über die Jahre erkranken. Während der Entgiftungswoche, aber vor allem danach, können sie mit einer neuen inneren Einstellung und einem gereinigten, entgifteten Körper, durch die neue und gesunde Ernährungsweise, Krankheiten vorbeugen. Neben der starken Entgiftung die der Körper erfährt, geht nicht nur ein Gefühl der Leichtigkeit und des Wohlbehagens mit einher, auch der Gewichtsverlust von bis zu 4,5 kg ist eine schöne Nebenerscheinung. Dieses neue Körpergefühl kann nun, durch die neugewonnenen Einsichten, zum Thema Ernährung durch Raaul Cohen, leicht weitergeführt werden und dauerhaft aufrechterhalten werden.

Immer mehr wird diese Art der Körperentgiftung auch von der Ärzteschaft anerkannt, und die Wichtigkeit eines intakten Darmes, besonders wenn es um die Krankheitsvorbeugung geht. Wenn unser Blut verunreinigt ist, sind Krankheiten vorprogrammiert, Wenn der Darm jedoch mit Ablagerungen und Verkrustungen/Verschleimungen verunreinigt bleibt, kann nur eine Entgiftung und Reinigung helfen, dem Körper bei der Gesundung und Gesunderhalten zu helfen.

Gleichzeitig wird dem gereinigten und entschlackten Darm seine natürliche Fähigkeit zurückgegeben, Nährstoffe voll zu absorbieren und Giftstoffe schnell auszuscheiden. Die Darmflora ist nun wieder gesund und ausgeglichen und erfreut sich Ihrer Immunabwehr, den sogenannten freundlichen Bakterien.

Warum entgiften?

Das aktive Entgiftungsprogramm bietet ein intensives Reinigungsverfahren an, die den gesamten Körper verjüngt. Es ist erwiesen, dass die meisten Krankheiten auf die Tatsache zurückzuführen sind, dass der Darm unter Verschleimung und alten Ablagerungen leidet. Genau diese Rückstände, vor allem die Tatsache, dass der Darm direkt mit dem Blutkreislauf verbunden ist, lassen den Körper über die Jahre erkranken.

Während der Entgiftungswoche, aber vor allem danach, können sie mit einer neuen inneren Einstellung und einem gereinigten, entgifteten Körper, durch die neue und gesunde Ernährungsweise, Krankheiten vorbeugen. Neben der starken Entgiftung die der Körper erfährt, geht nicht nur ein Gefühl der Leichtigkeit und des Wohlbehagens mit einher, auch der Gewichtsverlust von bis zu 4,5 kg ist eine schöne Nebenerscheinung. Dieses neue Körpergefühl kann nun, durch die neugewonnenen Einsichten, zum Thema Ernährung durch Raaul Cohen, leicht weitergeführt werden und dauerhaft aufrechterhalten werden.

Mehr

Immer mehr wird diese Art der Körperentgiftung auch von der Ärzteschaft anerkannt, und die Wichtigkeit eines intakten Darmes, besonders wenn es um die Krankheitsvorbeugung geht. Wenn unser Blut verunreinigt ist, sind Krankheiten vorprogrammiert, Wenn der Darm jedoch mit Ablagerungen und Verkrustungen/Verschleimungen verunreinigt bleibt, kann nur eine Entgiftung und Reinigung helfen, dem Körper bei der Gesundung und Gesunderhalten zu helfen.

Warum entgiften?

Gleichzeitig wird dem gereinigten und entschlackten Darm seine natürliche Fähigkeit zurückgegeben, Nährstoffe voll zu absorbieren und Giftstoffe schnell auszuscheiden. Die Darmflora ist nun wieder gesund und ausgeglichen und erfreut sich Ihrer Immunabwehr, den sogenannten freundlichen Bakterien.

BUCH HEUTE
Das Program
BUCH HEUTE

Facebook / Twitter

EN ES DE RU